Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir freuen uns, Sie als Mitglied von NexOwn begrüssen zu dürfen. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alles Wichtige über unsere Dienstleistungen und Ihre Nutzung der NexOwn Webseiten sowie die Details zum Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und NexOwn. Zur erstmaligen Anmeldung bei NexOwn müssen Sie die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) akzeptieren.

 

A. ANWENDUNGSBEREICH, ZWECK UND DIENSTLEISTUNGEN

1. Die Firma NexOwn AG (nachfolgend „NexOwn“) stellt auf www.nexown.ch eine Plattform zur Verfügung (nachfolgend die „Plattform“), die zum einen kostenlose und für jedermann zugängliche Inhalte bereit stellt und zum anderen kostenpflichtige und nur für Mitglieder zugängliche Inhalte und Dienstleistungen anbietet (Letzteres nachfolgend der „Mitgliederbereich“).

2. Die Plattform richtet sich sowohl an potentielle Verkäufer eines Unternehmens als auch an potentielle Käufer von Unternehmen. Auf der Plattform werden potentiellen Verkäufern unter anderem Tools & Applikationen zur Bewertung ihres eigenen Geschäfts sowie zum Zusammenstellen und Aufbereiten von Informationen zum eigenen Verkaufsobjekt zur Verfügung gestellt. Potentiellen Käufern werden unter anderem Informationen zu Verkaufsobjekten und Verkaufsabläufen bereitgestellt.

3. Als Mitglied können Sie die auf der Plattform verfügbaren Inhalte und Dienstleistungen im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit nutzen (z.B. eigene Daten speichern und bearbeiten, Informationen zu Verkaufsobjekten abrufen, Tools & Applikationen zur Bewertung von Verkaufsobjekten nutzen sowie Ihre Mitgliedschaft bei NexOwn verwalten).

4. Diese AGB regeln das Verhältnis zwischen NexOwn und Ihnen als Mitglied sowie die Zurverfügungstellung der angebotenen Inhalte und Dienstleistungen. Besteht zwischen NexOwn und Ihnen aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung bereits ein Vertragsverhältnis, so geht eine solche schriftliche Vereinbarung bei etwaigen Unstimmigkeiten oder Widersprüchen vor.

5. NexOwn behält sich vor, diese AGB jederzeit auch mit Wirksamkeit für bestehende Vertragsverhältnisse zu ergänzen oder abzuändern. Als Mitglied werden Sie über die bei NexOwn hinterlegten Kontaktangaben über eine solche Änderung und deren Auswirkungen mindestens 30 Kalendertage vor Inkrafttreten der Änderungen informiert und es wird Ihnen ein ausserordentliches Kündigungsrecht eingeräumt. Nehmen Sie dieses Kündigungsrecht innerhalb des Fristenlaufs nicht wahr oder benutzen Sie die Plattform weiter, so gelten die Ergänzungen oder Änderungen als genehmigt.

6. NexOwn behält sich vor, die auf der Plattform angebotenen Inhalte und Dienstleistungen jederzeit zu ergänzen, abzuändern oder zu entfernen. Bei einer etwaigen substantiellen Verschlechterung von kostenpflichtigen Inhalten oder Dienstleistungen findet das Änderungsverfahren gemäss Randziffer 5 sinngemäss Anwendung.

7. Zu den von NexOwn zur Verfügung gestellten Dienstleistungen können auch Dienstleistungen von Dritten gehören (nachfolgend „Drittdienstleistungen“). Für Drittdienstleistungen vermittelt NexOwn lediglich den Zugang. Die Nutzung von Drittdienstleistungen kann die Annahme von zusätzlichen oder von diesen AGB abweichenden Regelungen voraussetzen.

B. VORAUSSETZUNGEN DER NUTZUNG UND ANMELDUNG

8. Die Nutzung der kostenpflichtigen Inhalte und Dienstleistungen der Plattform setzt Ihre Anmeldung, den Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft sowie die Annahme dieser AGB voraus. Während der Laufzeit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft besteht kein Annulierungsrecht. NexOwn ist berechtigt, Mitgliedschaftsanträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen. 

9. Eine Mitgliedschaft bei NexOwn erfolgt stets als „Verkäufer“ oder als „Käufer“, wobei eine einmal erfolgte Mitgliedschaft nicht umgewandelt werden kann. Mehrfache Mitgliedschaften durch dieselbe natürliche oder juristische Person sind aber grundsätzlich zulässig.

10. Die Anmeldung ist Ihnen nur erlaubt, wenn sie volljährig und urteilsfähig sind. Bei einer juristischen Person muss die Anmeldung durch eine oder mehrere vertretungsberechtigte natürliche Personen erfolgen. Die während des Anmeldevorgangs erfragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen vollständig und korrekt angegeben werden.

11. Die angegebenen erforderlichen Kontaktdaten und Angaben werden durch NexOwn lediglich auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft. Bestehen aus Sicht von NexOwn keine Bedenken, so wird Ihr Zugang freigeschaltet und NexOwn benachrichtigt Sie hiervon via E-Mail. Diese Benachrichtigung gilt zugleich als Annahme Ihres Mitgliedschaftsantrags.

12. Für die Schaffung der technischen und organisatorischen Voraussetzungen zur Nutzung der Plattform sind Sie selbst verantwortlich. Für eine möglichst optimale Benutzung der Plattform empfehlen wir die Einhaltung der folgenden technischen Mindestvoraussetzungen:

- Bildschirmauflösung: min. 320 x 480
- Betriebssysteme: min. Windows XP, MacOSX, min. iOS 6, min. Android Gingerbread
- Browser: min. IE 7, min. Firefox 17, min. Chrome 10, min. Opera 10, min. Safari 5.1

 

C. NUTZUNGSUMFANG UND VERFÜGBARKEIT

13. Wenn Sie sich als Verkäufer angemeldet haben, so erhalten Sie Zugang zu Tools & Applikationen von NexOwn und zu einer Reihe von weiteren Inhalten und Dienstleistungen sowie zu Ihrem persönlichen Mitgliederbereich.

14. Wenn Sie sich als Käufer angemeldet haben, so erhalten sie Zugang zu den Informationen über die für Sie durch NexOwn ausgewählten Verkaufsobjekte und zu einer Reihe von weiteren Inhalten und Dienstleistungen sowie zu Ihrem persönlichen Mitgliederbereich.

15. Ein Anspruch auf die Nutzung der Inhalte und Dienstleistungen der Plattform besteht nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten von NexOwn. NexOwn bemüht sich um eine möglichst unterbruchfreie Nutzbarkeit der Plattform. Durch Störungen technischer oder betrieblicher Art können jedoch vorübergehende Einschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

16. Ihre Nutzungsberechtigung beschränkt sich auf den Zugang zur Plattform sowie die Nutzung der Ihnen gemäss Ihrer jeweiligen Mitgliedschaft zur Verfügung gestellten Inhalte und Dienstleistungen.

 

D. PFLICHTEN DES NUTZERS

17. Soweit dies die Plattform für Mitglieder vorsieht, dürfen Sie unter Beachtung der nachfolgenden Grundsätze Inhalte und Informationen zu Verkaufsobjekten auf der Plattform einstellen und für andere Mitglieder und/oder Dritte verfügbar machen (nachfolgend „Nutzergenerierte Inhalte“):

(a) Sie sind für die Nutzergenerierten Inhalte verantwortlich und NexOwn nimmt keinerlei Prüfung auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmässigkeit vor;

(b) Sie verpflichten sich, keinerlei rechts- oder sittenwidrige Nutzergenerierten Inhalte einzustellen;

(c) Mit dem Einstellen von Nutzergenerierten Inhalten räumen Sie NexOwn ein unentgeltliches, übertragbares sowie zeitlich, örtlich und sachlich nicht-limitiertes Nutzungsrecht an den Nutzergenerierten Inhalten ein. Dieses Nutzungsrecht endet hingegen, wenn Sie die Nutzergenerierten Inhalte von der Plattform löschen und sämtliche etwaigen Pflichten gegenüber NexOwn erfüllt haben. NexOwn bleibt berechtigt, zu Sicherungs- oder Nachweiszwecken Kopien der Nutzergenerierten Inhalte aufzubewahren;

(d) Sie erklären und gewährleisten gegenüber NexOwn, dass sie alleiniger Inhaber oder anderweitig Berechtigter an sämtlichen Nutzergenerierten Inhalten sind und NexOwn die Nutzungsrechte gemäss vorstehendem Buchstabe (c) gewähren können; und

(e) NexOwn behält sich das Recht vor, das Einstellen von Nutzergenerierten Inhalten abzulehnen oder bereits eingestellte Nutzergenerierte Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu sperren oder zu entfernen, sofern die Nutzergenerierten Inhalte gegen die Verbotenen Aktivitäten gemäss Randziffer 23 verstossen. NexOwn berücksichtigt hierbei Ihre berechtigten Interessen und wählt das mildeste Mittel, um gegen einen solchen Verstoss vorzugehen.

18. Die auf der Plattform verfügbaren Dienstleistungen sind ausschliesslich für die vertragsgemässe Nutzung durch die Mitglieder bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung der Plattform ist nur insoweit erlaubt, als es der Zweck der Plattform mit sich bringt. Insbesondere untersagt ist jede Form der Bewerbung entgeltlicher Inhalte, Dienstleistungen oder Produkte und jede systematische Sammlung von Identitäts- oder Kontaktdaten von Mitgliedern. Zudem untersagt sind Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit der Plattform, die gegen geltendes Recht verstossen oder Rechte Dritter verletzen. Dazu gehören insbesondere das Einstellen von Nutzergenerierten Inhalten, die gegen Datenschutzrecht verstossen oder betrügerischen Absichten dient, die andere Mitglieder beleidigen oder verleumden oder gesetzlich geschützt oder mit Rechte Dritter belastet sind. Ebenso untersagt sind die Verbreitung von Schadsoftware jeder Art über die Plattform und jede Handlung, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb der Plattform zu beinträchtigen (alle gemeinsam die „Verbotenen Aktivitäten“).

19. NexOwn kann Ihren Zugang zur Plattform jederzeit ganz oder teilweise einschränken oder sperren, wenn Anhaltspunkte vorliegen, dass Sie gegen die AGB und/oder geltendes Recht verstossen, oder wenn NexOwn ein sonstiges berechtigtes Interesse an einer Einschränkung oder Sperrung hat. Über eine Einschränkung oder Sperrung Ihres Zugangs werden Sie umgehend via E-Mail informiert. Wurde Ihr Zugang gesperrt, so dürfen Sie sich nicht mehr auf der Plattform anmelden.

20. Während des Anmeldevorgangs müssen Sie einen Benutzername und ein Passwort auswählen. Mit diesen Daten können Sie sich nach Freischaltung des Zugangs im Mitgliederbereich einloggen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Benutzername und das Passwort geheim zu halten sowie sicherzustellen, dass Zugang und Nutzung der Plattform nur durch Sie oder von Ihnen bevollmächtige Personen erfolgt.

21. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Daten (und insbesondere Ihre Kontaktangaben) während der Dauer Ihrer Mitgliedschaft aktuell gehalten bleiben. Ergibt sich während der Dauer Ihrer Mitgliedschaft eine Änderung Ihrer Daten, so bitten wir Sie, diese Änderung umgehend im Mitgliederbereich nachzuvollziehen oder uns diese Änderung umgehend mitzuteilen.

 

E. IMMATERIALGÜTERRECHTE

22. Ihr Nutzungsrecht an den auf der Plattform zur Verfügung gestellten Inhalten ist auf die Dauer der Mitgliedschaft beschränkt. Eine Bearbeitung, Veränderung, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verbreitung von solchen Inhalten ist Ihnen untersagt, es sei denn die AGB erlauben eine solche Nutzung ausdrücklich oder die Plattform ermöglicht eine solche Nutzung durch eine entsprechende Funktionalität (z.B. Download oder Druck).

23. An ordnungsgemäss heruntergeladenen oder ausgedruckten Inhalten räumt Ihnen NexOwn ein nicht-übertragbares und nicht-ausschliessliches Nutzungsrecht für die eigene, interne Nutzung ein. Im Übrigen verbleiben sämtliche Immaterialgüterrechte oder andere Berechtigungen an den Inhalten bei NexOwn.

 

F. VERTRAULICHKEIT UND DATENSICHERHEIT

24. Soweit nicht ausdrücklich anders geregelt, werden die von Ihnen als Verkäufer im Rahmen der Nutzung der Plattform an NexOwn übermittelten Nutzergenerierten Inhalte durch NexOwn streng vertraulich behandelt.

25. Zur Sicherung der vertraulichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Manipulation oder Verlust ergreift NexOwn angemessene technische und organisatorische Massnahmen, die laufend überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

 

G. DATENSCHUTZ

26. Zu den Qualitätsansprüchen von NexOwn gehört ein vertraulicher Umgang mit den personenbezogenen Daten der Benutzer (nachfolgend „Personendaten“). Die sich aus Ihrer Anmeldung bei der Plattform sowie der Nutzung der Dienstleistungen ergebenden Personendaten werden durch NexOwn entsprechend den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten von NexOwn oder von Gesetzes wegen erforderlich ist. Im Rahmen desselben Zwecks können Ihre Personendaten an Gruppengesellschaften von NexOwn im In- und Ausland weitergegeben werden.

27. Als Verkäufer nehmen Sie zur Kenntnis und stimmen zu, dass im Rahmen der Übertragung von Nutzergenerierten Inhalten an Käufer auf der Plattform auch Personendaten übertragen werden dürfen.

28. NexOwn darf Ihre Personendaten verwenden, um Sie zu kontaktieren und über Dienstleistungen oder Angebote von NexOwn zu informieren.

29. Für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit, der Verhaltensanalyse und zur Personalisierung der Inhalte oder Werbung kann NexOwn sogenannte Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um Datenpakete, die durch Ihren Internetbrowser gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren.

30. Auf der Plattform sind gewisse Plugins von Social Media Plattformen integriert (z.B. Facebook, Twitter), die es Ihnen ermöglichen, Inhalte auf der Plattform zu teilen. Die Verwendung dieser Plugins kann eine Übertragung von Daten an die Server des jeweiligen Social Media Plattform-Anbieters zur Folge haben. NexOwn hat keinen Einfluss auf diese Datenübermittlung oder auf die weitere Verwendung der so erhobenen Daten.

31. NexOwn kann Ihre Nutzungsaktivität soweit gesetzlich zulässig überwachen. Dies kann auch die Protokollierung von IP-Verbindungsdaten und ähnlicher Nutzungsdaten beinhalten sowie deren Auswertung, wenn ein Verdacht auf eine Verbotene Aktivität, einen Verstoss gegen diese AGB oder eine sonstige rechtswidrige Handlung vorliegt.

32. Die Plattform kann Links auf Webseiten von Dritten enthalten. Auf deren aktuelle und zukünftige Gestaltung oder Inhalte hat NexOwn keinerlei Einfluss. Für den Inhalt solcher Webseiten sowie für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und daraus möglicherweise resultierende Schäden übernimmt NexOwn keinerlei Verantwortung.

33. NexOwn speichert selbst keine Kreditkarteninformationen, sondern verwendet zur Abwicklung von Kreditkartenzahlungen externe Dienstleister.

34. Mit Abschluss einer Mitgliedschaft stimmen Sie zu, dass ihre Personendaten auch nach Ablauf der Mitgliedschaft im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und bearbeitet werden

 

H. MOBILE NUTZUNG

35. NexOwn kann Ihnen einen eingeschränkten oder uneingeschränkten Zugriff auf die Plattform auch mittels mobiler Endgeräte ermöglichen (z.B. Smartphones, Tablets). Zu diesem Zweck kann NexOwn Ihnen spezielle Software zur Verfügung stellen (nachfolgend „Apps“). Die Benutzung der Apps kann von zusätzlichen Vertragsbestimmungen abhängig sein.

36. NexOwn hat das Recht, Nutzergenerierte Inhalte zu bearbeiten und aufzubereiten, damit diese auf mobilen Endgeräten bzw. in Apps sinnvoll dargestellt werden können.

 

I. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG UND FREISTELLUNG

37. NexOwn haftet nur für etwaige grobfahrlässig oder vorsätzlich verursachte direkte Schäden. Jede weitere Haftung von NexOwn, insbesondere für leicht fahrlässig verursachte Schäden sowie für indirekte oder Folgeschäden jedweder Art, ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

38. NexOwn übernimmt keine Haftung für durch Mitglieder oder Dritte gegenüber anderen Mitgliedern oder Dritten verursachte Schäden.

39. Sollten Mitglieder oder Dritte aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch ein Mitglied gegen NexOwn Ansprüche geltend machen, so ist das anspruchsverursachende Mitglied verpflichtet, NexOwn von sämtlichen Ansprüchen freizustellen und sämtliche mit diesen Ansprüchen verbundenen Kosten und Auslagen zu übernehmen (inklusive etwaige Anwalts- und Gerichtskosten).

 

J. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

40. Als Mitglied sind Sie nicht berechtigt, Rechte oder Pflichten aus dem Mitgliedschaftsverhältnis an Dritte zu übertragen oder abzutreten. NexOwn hat das Recht, seine Rechte und Pflichten aus dem Mitgliedschaftsverhältnis an Dritte zu übertragen oder abzutreten.

41. Sämtliche Erklärungen im Rahmen der Nutzung der Plattform sind in Schriftform oder via E-Mail abzugeben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist. Die E-Mail Adresse von NexOwn lautet info@nexown.ch. Die Postanschrift von NexOwn lautet NexOwn AG, Bahnhofstrasse 4, 6340 Baar.

42. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung, die der von den Parteien gewollten Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

43. Auf diese AGB findet materielles Schweizer Recht Anwendung. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich (Kanton Zürich), Schweiz.

[Version vom 10. April 2015]